Willkommen beim TuS Bexterhagen!

Der TuS Bexterhagen ist ein Breitensportverein mit derzeit rund 700 Mitgliedern. Bexterhagen ist Teil der westlippischen Gemeinde Leopoldshöhe. Im TuS werden die Sportarten Fußball und Tischtennis vom Jugend- bis in den Seniorenbereich angeboten. Die Abteilung Leichtathletik kooperiert mit der LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen. Ein großer Teil der Mitglieder findet sich auch in den Abteilungen Turnen, Tanzen, Walking, Gymnastik und Wandern.

Sporthaus und Vereinsheim: Tel.: 05208/1399

Der TuS Bexterhagen bekommt ……… königlichen Besuch! (August 2019)

Im Sommer 2019 gastiert Real Madrid vom 12.08. bis 16.08. mit einem Fußballcamp am Alten Postweg - und alle 7-15-jährigen Mädels & Jungs können dabei sein!

Hier könnt ihr euch anmelden: >>Hier<<

Auch speziell für Torhüter !! >>Hier<<

Anmeldeschluss ist der 29.07.2019.

Worauf wartet ihr? Meldet euch an und seid dabei!

Verbandsligist TuS Bexterhagen erwartet spannende Rückrunde

Der TuS Bexterhagen hat in den Räumen des Sponsors Stadtwerke Bad Salzuflen Hinrundenbilanz gezogen und seine Zielsetzung für die in Kürze startende Rückrunde vorgestellen

In der Hinrunde lief es für den TuS insgesamt ordentlich, aktuell belegt der Aufsteiger mit 7:13 Punkten den 8. Platz in der Verbandsliga. Diese Platzierung würde am Saisonende Relegationsspiele um den Klassenerhalt bedeuten, denn aufgrund einer Ligenreform im WTTV gibt es in dieser und in der kommenden Spielzeit vermehrte Absteiger: die Plätze 10 und 11 steigen direkt ab, die Plätze 8 und 9 spielen Relegationsspiele und die Plätze sieben oder besser bedeuten den Klassenerhalt. „Mit der Hinrunde sind wir insgesamt sehr zufrieden, unser großes Ziel ist der Klassenerhalt, und den können wir aus eigenen Kräften schaffen – das ist doch eine tolle Ausgangssituation für die Rückrunde“, fasst Thomas Reinhardt den sportlichen Verlauf zusammen. Wichtige Siege hat der TuS gegen Werl und Neheim-Hüsten eingefahren, in Bergheim und Mennighüffen wäre vielleicht mehr drin gewesen, allerdings machten Personalprobleme einen Strich durch die Rechnung. Sehr gute Einzelbilanzen spielten Bernd Wüstenbecker mit 12:8 und Thomas Reinhardt mit 10:6. Außerdem überzeugte das Doppel Wüstenbecker/Watermann mit 7:2.

Da der TuS bereits einen ordentlichen Vorsprung auf Mennighüffen und Rödinghausen hat, die aktuell die beiden direkten Abstiegsplätze belegen, geht es für die Westlipper in der Rückrunde wohl um die Frage, ob der direkte Klassenerhalt gelingt oder ob man Relegationsspiele mit ungewissem Ausgang spielen muss. „Dass Werl einen Punkt vor uns steht und Bergheim einen Punkt hinter uns liegt wundert uns etwas, denn gegen Werl konnten wir deutlich gewinnen und in Bergheim waren wir doch eher chancenlos. Darum wage ich keine Prognose, wie die Plätze 7, 8 und 9 am Ende vergeben werden“, zeigt sich Spieler und Presseansprechpartner Kim Sauerland gespannt auf die Rückrunde. Aufgrund seiner überzeugenden Bilanz spielt Thomas Reinhardt in der Rückrunde an Brett 2, dafür geht Ulrich Watermann ins mittlere Paarkreuz. Da Neuzugang Wojciech Kurowski beruflich in Polen weilt wird er kaum spielen können, ob Arne Grüttner aus der Schweiz anreist ist auch mehr als fraglich – das langjährige Stammpersonal muss es also für den TuS richten.

Die Seniorenmannschaft "Ü50" ist mit einem 7:0-Sieg gegen Paderborn und einem hauchdünnem 4:3-Erfolg gegen Rietberg-Neuenkirchen gut gestartet und hat gute Chancen sich für die Westdeutschen Meisterschaften zu qualifizieren.

Bei den Einzel-Bezirksmeisterschaften holte der TuS dreimal Silber im Einzel: Bernd Wüstenbecker bei den Herren und in der 50-er-Klasse und Ulrich Watermann bei den 60-ern.

Ulrich Watermann erkämpfte bei den Westdeutschen Meisterschaften in Gronau als jüngster Teilnehmer in der 60-er-Klasse Bronze und hat sich damit einen Startplatz bei den Deutschen Meisterschaften gesichert.

Kunstrasen NEWS: Es ist (fast) vollbracht !

Nach einigen Monaten der Vorbereitung konnten wir in diesem Frühjahr unseren neuen Trainings-Kunstrasenplatz einweihen.

Nicht ohne Stolz auf das Geschaffte, bedanken wir uns bei allen Sponsoren und Helfern sowie den beteiligten Baufirmen, die zum Gelingen dieses „Leuchtturmprojektes“ beigetragen haben.

Unser neuer Kunstrasenplatz wird bereits im Trainingsbetrieb voll genutzt und bringt dem Gesamtverein einen enormen Mehrwert. So ist eine neue Trainingsgruppe unserer Turnerinnen ins Leben gerufen worden, die ihr Training ebenfalls „Open-Air“ auf dem neuen Spielfeld gestaltet.

Frei nach dem Motto „Stillstand ist Rückschritt“ arbeiten wir nun intensiv an der Errichtung einer Zaunanlage mit Ballfangzaun, um die Trainingseinheiten noch intensiver gestalten zu können. Über jegliche Unterstützung freuen wir uns nach wie vor sehr.

 

Der Vorstand

 

Kontoinhaber: TuS Bexterhagen

Kreditinstitut: Sparkasse Lemgo

IBAN: DE59482501100007174394

BIC: WELADED1LEM

Verwendungszweck: "Projekt Kunstrasen"

„Precision“ im 8. Fußball-WinterCAMP

Zum Jahresbeginn fand vom 2.-4. Januar das 8. Fußball-WinterCAMP für Kinder von 6-12 Jahren statt. Organisiert wurde das CAMP von PHÖNIX Sport-Service in Kooperation mit dem TuS Bexterhagen. Über zwanzig Kinder hatten sich zu dieser ersten Fußballveranstaltung des Jahres angemeldet. Gespielt wurde jeden Tag von 10:00 bis 15:00 Uhr in der Sporthalle im Schulzentrum Aspe.

 

Die Kinder hatten sehr viel Spaß an den Übungen, dem gemeinsamen Spielen und Lernen. Ein vielseitiges Programm wurde durch die Trainer Nick Ledesma und Charly Precht angeboten. Durch den amerikanischen Trainer Ledesma wurde auch eine Lerneinheit in englischer Sprache durchgeführt. In dieser ging es vorrangig um die Passgenauigkeit. Damit war das englische Wort „Precision“ eingeführt. So wurden die Kinder spielerisch an die englische Sprache herangeführt. Wer dann dachte, das Lernen wäre eine Eintagsfliege, musste am Abschlusstag mit Erstaunen feststellen, dass sich einige Kinder nicht nur erinnern, sondern das Wort auch fast richtig buchstabieren konnten. Für eine kleine Anekdote am Rande sorgte ein junger Kicker. Nachdem festgestellt wurde, dass viele Kinder ein Nationaltrikot anhatte, meinte er, er habe auch ein Trikot von „Der Mannschaft“, aber die müssten es sich erst verdienen, dass er es wieder anzieht. Insgesamt wurde in den drei Tagen ein Programm aus unterschiedlichen Bereichen angeboten, welches mit viel Freude und Begeisterung angenommen wurde.

 

Am Ende bedankten sich Nick Ledesma und Charly Precht von PHÖNIX Sport-Service bei allen, die zum Gelingen des 8. Fußball-WinterCAMPs beigetragen haben, wie den Kindern, Eltern, Großeltern, Trainern und Helfern, beim TuS Bexterhagen, der Stadt Bad Salzuflen und bei den Sponsoren: Volksbank Bad Salzuflen, Autolackiererei Viktor Rihl, Ristorante Da Carlo, Ünlü Market, Rumpelstilzchen – Second Hand für Kinder, Privatpraxis für Physiotherapie Christiane Precht, der Lippischen Landes-Brand Versicherungsanstalt und bei allen stillen Spendern, ohne die eine Veranstaltung auf diesem Niveau nicht durchführbar gewesen wäre.

Vereinsinfo

Informationen zum Verein und zu den Sportstätten:

“Anschrift: TuS Bexterhagen e.V., Thorsten Dodt, Bielefelder Str. 15c, 33818 Leopoldshöhe, Tel.: 0178/6938011

Sportplatz Bexterhagen: Alter Postweg 72, 33818 Leopoldshöhe
Sporthaus und Vereinsheim: Tel.: 05208/1399

Sportplatz Bexter Wald: Detmolder Weg, 32107 Bad Salzuflen

Jetzt Mitglied werden! Mitgliedsantrag des TuS Bexterhagen

Vereinsinfo: Die Satzung des TuS Bexterhagen

Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung: "JHV 2018"

Anmeldung zum Newsletter: "HIER"