Kategorien
Fussball

Neue Herrenmannschaft: Bexterhagen IV startet in der Kreisliga C Lemgo

Stolz können wir verkünden, dass wir in der kommenden Saison mit einer weiteren Herrenmannschaft an den Start gehen werden.

Unser Team „Bexterhagen IV“, wird in der kommenden Spielzeit in der Kreisliga C Lemgo auf Punktejagd gehen.

Nach dem unsere 3. Mannschaft in der Saison 2022/2023 in die Kreisliga B aufgestiegen ist, sind wir ja bekanntlich aktuell mit zwei Teams dort vertreten.

Aus diesem Grund war sicherlich ein kleines Vakuum vorhanden, weshalb wir uns sehr freuen ab sofort wieder mit einer Mannschaft in der Kreisliga C Lemgo vertreten zu sein.

Erfreulicherweise können wir auch mit einem ordentlichen Kader an den Start gehen, weshalb wir sogar eine 11er Mannschaft gemeldet haben.

Eine 4.Mannschaft ist nach unserem Kenntnisstand auch aktuell ein Alleinstellungsmerkmal im gesamten lippischen Fußball und spiegelt die positive Entwicklung unseres Vereins und unserer Fußballabteilung wider.

Das verantwortliche Trainerteam besteht aus Nils „Nille“ Gleisner (Foto links) und Andreas Opitz (Foto rechts), der kürzlich seine C-Lizenz erworben hat und nun seine ersten Schritte als Trainer im Herrenfußball gehen wird.

Falls jemand Interesse hat, sich dem großartigen Projekt anzuschließen bzw. mal ein Training absolvieren möchte, könnt ihr uns gerne per Mail kontaktieren: fussball@bexterhagen.de.

Wir freuen uns immer über neue Gesichter und hoffen den ein oder anderen wieder für Fußballsport im Verein begeistern zu können.


Kategorien
Fussball

Saisonauftakt der Reds

Am vergangenen Sonntag, den 14.07.2024, fand am alten Postweg in Bexterhagen der offizielle Saisonauftakt der Fußballabteilung statt. Mit insgesamt 120 Spielerinnen und Spielern, bestehend aus der Frauenmannschaft der SG Lieme/Bexterhagen, aller Herrenmannschaften, unserer Altherren sowie der A- und C-Jugend wurde der Reds-Cup bestritten. Ein internes Turnier, das mit zehn gemischten Mannschaften ausgetragen wurde. In zwei Fünfergruppen wurden zunächst jeweils vier Gruppenspiele gespielt, bevor die beiden besten Mannschaften der Gruppen sich dann im Halbfinale und Finale messen durften. Die Teamnamen wurden in Anlehnung oder in Gedenken an Personen benannt, die mit dem TuS Bexterhagen stark verbunden sind, die viel Herzblut und Engagement in den Verein gelegt haben, oder diesen noch immer tatkräftig unterstützen. Im Vordergrund stand selbstverständlich der Spaß sowie der Zusammenhalt zwischen den einzelnen Mannschaften. Es gab keine schwerwiegenden Verletzungen auf dem Platz.  

Zuvor fand aber ein gemeinsames Frühstück im Sporthaus statt. Alle Mannschaften erledigten einige Besorgungen, sodass ein ausgewogenes Frühstück zur Verfügung stand.  

Dann hieß es Trikots anziehen und Haare stylen, denn das Fotoshooting für die neuen Mannschafts- und Einzelfotos stand auf dem Plan.  

Der Nachmittag wurde anschließend noch mit einem überaus gut gedeckten Grillbuffet abgerundet. Neben verschiedenen Salaten, Saucen und Brot, wusste auch unsere neu installierte Grillhütte zu überzeugen.  

Wir freuen uns über die positive Resonanz und dass wir über den Tag verteilt knapp 200 fußballinteressierte Menschen (inkl. Zuschauer) bei uns am Platz begrüßen durften.  

Ab dieser Woche befinden sich dann alle Teams wieder im Trainingsbetrieb und wir blicken voller Vorfreude auf den Start der neuen Saison! 


Kategorien
Fussball

Trainerwechsel bei den SG-Damen

Nach fünf gemeinsamen Trainerjahren bei unseren Damen, legen Martin Schade und Guido Weber ihr Traineramt nieder. Bereits zu Beginn des Jahres begann man mit der Suche nach einem Nachfolger und wurde fündig: Heiko Stuke wird ab der Saison 2024/25 die Trainerposition übernehmen. Seit vielen Jahren ist er im Mädchen- und Frauenfußball tätig und stellt sich nun einer neuen Herausforderung. Seine letzte Trainerstation bei den Damen aus SC Bielefeld, gab er bereits letztes Jahr auf.
„Schon seit mehreren Wochen begleite ich die Mannschaft im Hintergrund, führte Einzelgespräche und habe die Mädels und das Umfeld kennengelernt. Ich muss zugeben, dass ich begeistert bin von dem „Dorffeeling“! Ich freue mich auf die Zusammenarbeit. Sportlich möchte ich mich mit der Mannschaft im oberen Mittelfeld der Bezirksliga etablieren“, so Heiko Stuke zum Ausblick auf die neue Saison.

Wir wünschen viel Erfolg bei der neuen Aufgabe und freuen uns, dass du da bist, Heiko!


Kategorien
Turnen

Jazzgruppen mit erfolgreichem Auftritt im Kurpark Bad Salzuflen!

Am 04. Mai fand der Ehrenamtstag im Kurpark Bad Salzuflen statt. Über 40 Vereine haben sich vorgestellt und gezeigt, was der Verein leistet. Auch der TuS Bexterhagen war kurzzeitig auf der Bühne vertreten: die beiden Jazzgruppen führten ihre Tänze vor.

Mit einer abgewandelten Version des Tanzes aus dem Barbie-Film startete die ältere Gruppe den Bühnenauftritt. Danach zeigten die jüngeren Kinder, was sie gelernt haben. Schließlich tanzte die ältere Gruppe ihre zweiten Tanz, den einige Kinder aus der Gruppe selbst choreografiert haben.

Nach der Aufführung machten sich die Jazzgruppen auf den Weg zur Eisdiele, um den gelungenen Auftritt zu feiern!

Du hast auch Spaß am Tanzen und am Sport?
Dann melde dich bei Christina Dück (christina_dueck@gmx.de) oder komm einfach zu unseren Trainingszeiten vorbei!
Die jüngere Gruppe mit Kindern im Alter von 4 bis 9 Jahre trainiert dienstags von 16 Uhr bis 17 Uhr in der Sporthalle Wülfer.
Direkt im Anschluss von 17 Uhr bis 18 Uhr trainiert die Gruppe im Alter von 10 bis 15 Jahren. Wir freuen uns auf dich!



Kategorien
Allgemein

Gute Laune beim Knobelturnier des TuS Bexterhagen

Am Abend vor Christi Himmelfahrt fand im Sporthaus des TuS Bexterhagen wieder einmal das beliebte Knobelturnier statt. Das von Kathrin Albrink und Frank Jaschke organsierte Event, zog auch dieses Mal wieder viele interessierte Knobelfreunde an. Von den 18 Teilnehmern setzte sich am Ende Thorsten Meier vor Lars Friedhof und Dirk Rüter durch. Mit leeren Händen ging am Ende jedoch keiner nach Hause, denn für jeden gab es einen kleinen Preis.

Auch für Essen und Getränke wurde während des Turniers gesorgt, sodass die Knobelfreunde sich voll und ganz auf ihr Würfelkönnen konzentrierten konnten.

Der TuS Bexterhagen freut sich schon auf das nächste Mal, wenn die Würfel wieder rollen!



Kategorien
Allgemein

Sportfest 2024 – der Abschluss einer erfolgreichen Saison!    

Vom 7. bis zum 9. Juni 2024 veranstaltet der TuS Bexterhagen sein Sportfest. Am letzten Spieltag der Saison 23/24 erwartet euch ein Wochenende für die ganze Familie.  

Freitag, 7. Juni: Hobbyturniere, was gibt es Schöneres? Mit seinen Freunden eine gute Zeit verbringen, bolzen und sich in einem fairen Wettkampf gegen andere Hobbymannschaften messen? Ab 18:00 könnt ihr viele Hobbykicker bestaunen.  

Anschließend wollen wir mit euch allen gemeinsam feiern, denn Bexterhagen lädt zur großen Sporthausparty ein! Ab 21:00 wollen wir mit euch anstoßen!  

Samstag, 8. Juni: Ein Tag, ganz im Zeichen unserer Jugend. Von 11:00 bis 18:00 zeigen unsere Nachwuchsfußballer ihr Können. Nebenbei gibt es großartige Aktivitäten für die Kinder: die große Hüpfburg sowie das Dosenwerfen mit vielen tollen Sachpreisen, um nur einige zu nennen. Und habt ihr schon einmal Fußballdarts ausprobiert und wie habt ihr euch geschlagen? Um 12:30 tritt zusätzlich noch unsere Jazztanzgruppe auf, mit ihrer eigens erstellten Choreografie. 

Natürlich ist den ganzen Tag über für Speisen und Getränke gesorgt. Neben Kaffee und Kuchen steht unsere Grillhütte bereit, euch mit Pommes und Bratwurst zu versorgen.  

Sonntag, 9. Juni: Am Sonntag stehen die letzten Spiele unserer drei Seniorenmannschaften an, bevor diese sich in die wohlverdiente Sommerpause verabschieden. Vorher gilt es aber noch ein letztes Mal die Daumen zu drücken und lautstark zu unterstützen. In den Halbzeitpausen sorgt unsere Jazztanzgruppe für gute Unterhaltung. Ab 10:00 findet außerdem ein Gottesdienst auf unserem Kunstrasen statt, zu dem jeder herzlich eingeladen ist. Für Essen und Getränke ist selbstverständlich auch an diesem Tag gesorgt.  

Am Sonntag finden ebenfalls die Europawahlen statt, vergesst vorher also nicht eure Stimme abzugeben, bevor es auf zum Platz geht.  



Kategorien
Allgemein

TuS Bexterhagen veranstaltet Knobelturnier!

Wir möchten alle Knobelfans und diejenigen, die es gerne werden wollen, ganz herzlich zu unserem diesjährigen Knobelturnier im Vereinshaus des TuS Bexterhagen einladen! Wenn du Spaß daran hast, in einer entspannten und gemütlichen Atmosphäre zu knobeln, dann bist du bei uns genau richtig.

Das Knobelturnier findet am Mittwoch, dem 08.05.2024 statt und beginnt um 19:00. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, Essen und Getränke stehen während des ganzen Turniers bereit. Mit vielen anderen Knobelfans erwartet dich ein unterhaltsamer Abend. Außerdem warten schöne Preise auf die Teilnehmenden. Die Startgebühr beträgt 5€ und wird vor Ort bezahlt.

Falls wir dein Interesse geweckt haben, melde dich bei Frank Jaschke unter der Telefonnummer 0174 6355170, oder per Mail an presse@bexterhagen.de an und sei dabei. Bei Rückfragen zu den Regeln oder des Ablaufs des Turniers stehen dir die genannten Kanäle gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf dich!



Kategorien
Allgemein

TuS Bexterhagen lädt zum Dartturnier ein!  

Lust auf eine gemütliche und entspannte Dart-Atmosphäre? Dann nimm am 26.04.2024 ab 19:00 an unserem Dartturnier teil und erlebe die Faszination des Dartssport! Während des Turniers stehen Essen und Getränke zur Verfügung. Die Teilnahmegebühr von 5€ wird vor Ort bezahlt. Falls du Lust bekommen hast, aber keine eigenen Dartpfeile hast, ist das kein Problem, wir können dir Pfeile zur Verfügung stellen. Gespielt wird je nach Teilnehmerzahl im KO-System oder in einer Gruppenphase und die Gewinner werden mit Pokalen belohnt. Wir freuen uns auf dich!

Anmeldung bei:

Florian Albrink
Mail: florian@bexterhagen.de
Tel: 0176/70680440

Kategorien
Fussball

Starker Rückrundenauftakt der Frauen – SG Bexterhagen/Lieme in der zweiten Bezirksligasaison  

Auf eine erfolgreiche Hinrunde blicken die Frauen der Spielgemeinschaft aus Bexterhagen und Lieme zurück. Acht Siege und fünf Niederlagen bedeuten Platz 6 in der Bezirksliga. Die Stimmung rund um die Mannschaft war während der spielfreien Zeit dementsprechend positiv, da änderte auch das knappe Ausscheiden in der Vorrunde des LZ-Cups nichts. Nach einem gelungenen Mannschaftsabend beim Bowlen nahmen die Frauen das Training auf die Rückrunde auf, denn die ersten Pflichtspiele warteten schon.

Der Start der Rückrunde zeichnete sich vor allem darin aus, dass die Heimspiele wetterbedingt nicht auf den gewohnten Rasenplätzen ausgetragen wurden, sondern häufig auf die Plätze in Leopoldshöhe und Kirchheide ausgewichen werden musste.

Nach einem ungefährdeten Sieg gegen den Tabellenletzten aus Häger (0:3) setzte es jeweils zwei unglückliche Niederlagen gegen die Tabellennachbarn aus Donop und Schildesche.

Ein anderes Gesicht sowie eine verbesserte Chancenverwertung zeigte die SG dann aber in den kommenden Spielen. Nach einem souveränen Erfolg gegen die Damen aus Nettelstedt (5:1), folgte ein knapper Sieg gegen den TuS Langenheide (1:2). Bei starkem Regen und Sturm verdienten sich die Frauen die drei Punkte aufgrund ihres Kampfgeistes.

Die Spiele gegen Vlotho (3:1) und auswärts in Rehme (1:6) waren dann wieder eine klare Angelegenheit und konnten souverän gewonnen werden. Aktuell befindet man sich auf einem starken vierten Tabellenplatz.

Bedauerlicherweise zog sich Lisa Kampmann im Spiel gegen Nettelstedt ohne gegnerische Einwirkungen einen erneuten Kreuzbandriss zu. Wir wünschen daher eine schnelle Genesung!

Weitere Herausforderungen im Laufe der Saison

Die ersten Spiele in der Rückrunde zeigten wieder: Der Tabellenplatz sagt nichts aus! Auch wenn sich die ersten und letzten Plätze in der Tabelle relativ klar zeigen, bleibt es im Mittelfeld weiterhin spannend. Die Mannschaften trennen nur wenige Punkte und eher überraschende Ergebnisse zeigen, dass in dieser Staffel jede Mannschaft punkten kann. Unsere Damen arbeiten also weiter an dem Ziel, die Saison im oberen Mittelfeld abzuschließen.

Neben dem Platz stellt sich die Spielgemeinschaft einer weiteren Herausforderung: Ein neues Trainierteam wird gesucht! Nach vielen Jahren als Trainer, sowohl bei den B-Juniorinnen und Frauen, werden Martin Schade und Guido Weber bedauerlicherweise ihr Traineramt niederlegen. Die beiden Vereine (Bexterhagen und Lieme) sind bereits auf der Suche nach einem neuen Trainerteam und blicken optimistisch auf die nächste Saison!

Kategorien
Turnen

„Bodyfeeling“-Gruppe erlebt schönen Tag im Naturreservat

Am ersten Märzwochenende unternahm die „Bodyfeeling“-Gruppe des TuS Bexterhagen einen Ausflug in das Naturreservat „Rieselfelder Windel“ in Sennestadt. Bei schönstem Sonnenschein wurde am Nachmittag ein Spaziergang durchgeführt. Anschließend ging es in das legendäre Café Wölke, wo der Nachmittag mit leckerem Kaffee und Kuchen abgerundet wurde.

Die Gruppe freut sich schon auf weitere gemeinsame Ausflüge.